Platz 9 auf Landesliste der FDP

Schmidt-Jortzig mit großer Unterstützung auf FDP-Landesversammlungen

 

Mit 10 Parteimitgliedern war der FDP-Kreisverband auf dem 75.Ordentlichen Landesparteitag der niedersächsischen FDP am vergangenen Samstag in Braunschweig stark vertreten. Optimismus, Gerechtigkeit und Rechtsstaat ist die Orientierung der FDP, die sich für wirtschaftliche Vernunft und gesellschaftliche Offenheit einsetzt. Unter diesem Leitsatz verabschiedete der Parteitag diverse Anträge.

 

Auf der Landesvertreterversammlung zur Wahl der Kandidaten für den Bundestag am Sonntag wurde der Direktkandidat für den Wahlkreis Lüchow-Dannenberg-Lüneburg und Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Lüneburg, Dr. Edzard A. Schmidt-Jortzig, auf Platz 9 der FDP-Landesliste gewählt. Trotz Gegenkandidat erzielte er mit 86 % ein sehr gutes Ergebnis.

 

Auf der Mitgliederversammlung und dem FDP-Kreisparteitag am kommenden Mittwoch, den 29.3.2017, ab 19:30 Uhr in der Wassermühle Heiligenthal wird u.a. der FDP-Landtagskandidat für den Wahlkreis 49 Lüneburg aufgestellt, zudem finden ergänzende Wahlen für den Kreisvorstand statt. Die Veranstaltungen sind öffentlich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0