Wahlkreismitgliederversammlung der FDP

Dr. Edzard A. Schmidt-Jortzig zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt

Gut besucht war die Wahlkreismitgliederversammlung der FDP für den Wahlkreis 37 Lüchow-Dannenberg/Lüneburg zur Aufstellung des Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017.
Die Versammlung leitete Jörg Bode, MdL.
Beide Kandidaten, Ricarda Moss und Dr. Edzard A. Schmidt-Jortzig, stellten sich persönlich vor. Sie legten ihre Gründe dar, warum sie kandidieren, was sie für unsere Region, für Deutschland, für die EU bewegen wollen. Sie stellten sich im Anschluss Fragen aus dem Publikum; erklärten, wo sie ihre politischen Schwerpunkte setzen.
Die anschließende geheime Wahl endschied Dr. Schmidt-Jortzig deutlich für sich.
Einige Teilnehmer erklärten, dass sie die Tatsache, dass zwei Kandidaten ihnen eine echte Wahl eröffnen, als sehr positiv ansahen.

Im Anschluss an diese Versammlung tagte noch der Kreisparteitag der FDP Lüneburg.
Die Teilnehmer wählten die Delegierten für die Landesvertreterversammlung, die die Landeslisten für die Bundestagswahl aufstellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0