Lebendige Kulturvielfalt erhalten

Vielfältige kulturelle Angebote leisten einen großen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region

 

Die Kultur in Stadt und Landkreis Lüneburg leistet einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität vor Ort und stellt einen wichtigen Standortfaktor dar. Die FDP setzt sich dafür ein, das kulturelle Angebot in finanziell schwierigen Zeiten zu bewahren und weiterzuentwickeln.
Dazu gehört die Unterstützung der verschiedenen Museen sowie der ehrenamtlichen kulturellen Vereine und Initiativen in den Städten und Gemeinden des Landkreises. Es gehört zu den Aufgaben der kommunalen Kulturpolitik, die zahlreichen kulturellen Angebote und Initiativen noch besser zu vernetzen und bekannt zu machen. Dabei sollte eine Zersplitterung des Angebots verhindert und die Möglichkeit einer stärkeren Kooperation geprüft werden.
Wir Freie Demokraten betonen die besondere Bedeutung des Theaters Lüneburg für die regionale Kulturlandschaft und stehen zur Finanzierung des Theaters durch Landkreis und Kommunen. Die FDP hält eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und eine angemessene Unterstützung des Landes Niedersachen für notwendig. Das Land Niedersachsen muss das Theater Lüneburg stärker als bisher finanziell unterstützen und das ungerechte System der Theaterförderung auf Landesebene beenden. Während die Landestheater in Hannover und Oldenburg weitreichend vom Land gefördert werden, erhält das Theater Lüneburg trotz hoher Qualität und Akzeptanz in der Region eine deutliche geringere Landesförderung.

 

  • Vielfalt privater und öffentlicher Angebote bewahren!
  • Städtische Standortfaktoren wie das reichhaltige Musikleben fürJung und Alt, die lebendige Szene von bildender Kunst undLiteratur sowie die attraktive Museumslandschaft erhalten und fördern!
  • Das Theater Lüneburg in seiner künstlerischen Qualität und denunvergleichlich hohen Besucherzahlen nicht zuletzt durch einestärkere Förderung mit Landesmitteln bewahren !


Kommentar schreiben

Kommentare: 0